Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Heißer Sommer in Usedom ...

Teilen 
und
+++ 06. Juli 2010, Usedom   +++

Das Erfolgsstück von Rudi Strahl "Ein irrer Duft von frischem Heu" erstrahlt auf der Hafenbühne der Stadt Usedom in neuem Glanz. Mit Hits aus Ost und West wie "Ein Bett im Kornfeld" oder "Wunder gibt es immer wieder" wird der stimmungsvolle Klassiker durch das Ensemble der Vorpommerschen Landesbühne, die Eleven der Theaterakademie Vorpommern und Laiendarsteller aus der Region unter der Regie von Birgit Lenz, der musikalischen Leitung von Mike Hartmann und der Choreographie von Ellen Wolter neu auf die Bühne gebracht. Viel zu tun gibt es für den ABV des kleinen mecklenburgischen Dorfes in dem Parteisekretär Mattes lebt und durch seine wundersamen Kräfte längst in der Bezirksstadt und selbst beim Vatikan aufgefallen ist, was zu Besuchen verschiedener Vertreter dieser Institutionen führt - und dann ist da noch "Ein irrer Duft von frischem Heu". Eine frisch fröhliche Aufführung, die Gewohnheiten, Mentalitäten und Auffassungen aus Ost und West gleichermaßen auf die Schippe nimmt und die man so gar nicht einfach in die Schublade Ostalgie schieben möchte. Und sollte der eine oder andere Zuschauer nicht jeden Lacher verstehen, dann gibt es bestimmt einen Nachbarn, der helfend erklärt. Die Stadt Usedom ist schon wegen des irren Duftes von frischem Heu auch in diesem Sommer wieder einen Ausflug wert. Rund um den Hafen gibt es noch so manches zu erleben. So ist die SAX-DUDEL-KLARI-SHOW sehenswert für Jung und Alt und in der Hafenkneipe gibt es einen Cocktail "Heuballen", den man sich nicht entgehen lassen sollte. Jeden Mittwoch besteht die Möglichkeit mit einem Bus des Technik & Zweiradmuseums Dargen zu Vorstellung und zurück zu gelangen (Stationen: Dargen, Korswandt, Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Sallenthin, Benz, Neppermin, Mellenthin, Usedom).

Ein irrer Duft von frischem Heu
Dr. Angelika Unglaube, Mitarbeiterin der Bezirksleitung der SED (Marina Kopp, in der Mitte) und die Parteischülerinnen Doris (Julia Schmidt, links) und Paula (Miriam Hornik)

Ein irrer Duft von frischem Heu
Mattes Matthias, Parteisekretär der LPG (Martin Krah) und der ABV (Ronald Jopt) der immer für einen Spruch gut genug ist, so wenn es um einen aufzuklärenden Eierdiebstahl geht: "Der Westen will uns an die Eier"
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Marina Kopp
Marina Kopp als Dr. Angelika Unglaube
Marina KoppMarina Kopp als Mitarbeiterin der Bezirksleitung
Ein irrer duft von frischem Heu
Ein irrer duft von frischem Heu
Julia Schmidt Martin Krah
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Claudia Mooz
Claudia Mooz als LPG-Vorsitzende Lydia
LPG-Vorsitzende Lydia
LPG-Vorsitzende Lydia und Mattes Matthias
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Die Jugendgruppe, gespielt von Jenny Löffler, Marilena Weichert, Andreas Zimmerling und Fabian Quast.
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Birgit Zierke als Mutter Roloff
Ein irrer Duft vom frischem Heu
Ricarda Matschke als Ricarda Matschke Martha und die Ministranten Rudolf (Andreas Schickardt, rechts) und Christian (Peter Christoph Scholz).
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
In den Hauptrollen Marina Kopp und Martin Krah.
Ein irrer Duft von frischem Heu
Steffen Weixler als Monsingnore RomeoAventuro, Gesandter des Vatikans (Mitte), rechts hinten ein schief hängendes Bildnis von Karl Marx.
Ein irrer Duft von frischem Heu
Peter Christoph Scholz und Miriam Hornik
Marina Kopp und Martin Krah
Marina Kopp und Martin Krah
Marina Kopp
Marina Kopp
Ein irrer Duft von frischem Heu
Parteischülerinnen Doris (Julia Schmidt, links) und Paula (Miriam Hornik)
Ein irrer Duft von frischem Heu
Torsten Schemmel als Pastor Himmelsknecht und Ricarda Matschke als Martha.
Ein irrer Duft von frischem Heu Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu
Ein irrer Duft von frischem Heu

KARTENRESERVIERUNG

Telefonisch beim Zentralen Kartenservice: 03971-208925

Online per Onlinekartensystem:

VORVERKAUF

Sie können die Eintrittskarten direkt an einer Vorverkaufsstelle kaufen:

Theater Anklam, Leipziger Allee 34, 17389 Anklam

   Mo – Fr

09.00 - 16.00 Uhr

   Do

09.00 - 17.00 Uhr

Das gelbe Theater "Die Blechbüchse", Seestraße 8,  17454 Zinnowitz

Di, Do, Fr

10.00 - 16.00 Uhr

"Vineta Festspiele" und "Die Blechbüchse", Seestraße 8,  17454 Zinnowitz

   Mo - Sa

12.30 - 16.30 Uhr (ab 07.06.2010)

17.30 - 19.30 Uhr (ab 07.06.2010)

Barther Boddenbühne, Trebin 35a, 18356 Barth

   Die

14.00 - 16.00 Uhr

   Do

16.00 - 18.00 Uhr

Theaterzelt Chapeau Rouge, Strandpromenade, 17424 Heringsdorf

   So - Fr

14.00 - 16.00 Uhr

18.30 - 19.00 Uhr

Oder an einer unserer angeschlossenen Vorverkaufskassen in Barth, Ribnitz-Damgarten, Neubrandenburg, Wolgast, Greifswald, Anklam, Usedom, Kurverwaltungen und Reisebüros vom Fischland-Darß-Zingst, der Insel Usedom sowie Lubmin.

ABENDKASSE

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

 
Vorstellungen vom 8. Juli - 15. August 2010: Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag jeweils 19.30 Uhr.
 
Fotos und Text: Gründling
weitere Usedom News ...
  impressum news