Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Starkregen auf Usedom ...

Teilen 
+++ 16. August 2010, Trassenheide, Zinnowitz   +++

Erst wochenlange Hitze mit Trockenheit und Dürre, nun Starkregen mit 70l/Quadratmeter innerhalb kürzester Zeit, das ist der Sommer 2011 auf der Sonneninsel Usedom. Am vergangenen Samstag öffnete der Himmel über der Insel Usedom sein Schleusen. Nachdem die Insel von derartig starken Regenfällen lange verschont gewesen war, die beispielsweise in der Oberlausitz zu erheblichen Überschwemmungen geführt hatten, war es nun doch zu kleineren Überflutungen gekommen. In Trassenheide war der Parkplatz vor dem Supermarkt teilweise bis zu 30 cm mit Wasser geflutet, so dass man Autos nur noch am Rand des Parkplatzes abstellen konnte. Die Regenfälle waren so ergiebig, dass das Wasser aus den Gullideckeln an die Oberfläche schoss und einigen Wohnhäusern gefährlich nahe kam.
In Zinnowitz war die tiefste Stelle der Waldstraße so stark überflutet wie lange nicht. Die Straßen, die vom Kirchberg und vom Glienberg hinab führen, hatten sich in reißende Bäche verwandelt. Im neu gestalteten Park vor der Kulturhausruine hatte sich ein großer See gebildet, aus dem noch zwei Tage später das Wasser nicht vollständig verschwunden war. Der kleine Spielplatz stand unter Wasser, ideale Bedingungen für die Krokodile, die hier seit einigen Monaten leben. Ein Glück nur, dass sie aus Holz und fest im Boden verankert sind. Es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis die Parkbänke wieder ohne Gummistiefel zu erreichen sind. Für die kommenden Tage haben die Meteorologen etwas wechselhaftes aber warmes Sommerwetter angesagt.

Starkregen auf Usedom
Starkregen auf Usedom
Krokodile in der überfluteten Parkanlage in Zinnowitz.
Starkregen auf Usedom
Starkregen auf Usedom
Starkregen auf Usedom
Starkregen auf Usedom
Wassergrundstück in Trasseneheide

Starkregen auf Usedom

Fotos und Text: Gründling
weitere Usedom News ...
  impressum news