Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Fußballstrand auf Usedom wächst ...

Teilen 
+++ 10. April 2012, Heringsdorf  +++

Der ZDF-Fußballstrand in Heringsdorf auf der Insel Usedom nimmt immer mehr Formen an und musste auch schon den ersten größeren Wellen trotzen. Mit einer großen Ramme wurden Stahlrohre in den Grund der Ostsee vor Heringsdorf gerammt und darauf auch schon erste Teile für die Übertragungswand und die Bühne befestigt. Bei spiegelglatter See und etwas Nebel sah es sehr interessant aus, die alten Holzpfähle der ehemaligen Seebrücke Heringsdorf und daneben die Stahlrohre für den ZDF-Fußballstrand. Nur wenige Tage später kamen die Wellen bedrohlich weit auf den Strand hinauf und die Bauwerke hatte dem ersten Sturm zu trotzen. Nun im Juni ist schönes Wetter angesagt und dann haben die Wellen der Ostsee für ein paar Wochen Pause, wenn die große ZDF-Arena am Fußballstrand in Heringsdorf geöffnet ist. Zur Fußball-EM 2012 wird das ZDF direkt am Ostseestrand seine Außenstelle für die Berichterstattung von der Fußballeuropameisterschaft aus Polen und der Ukraine haben. Rund 1000 Fans können die Spiele dann hier auf einer riesigen Leinwand verfolgen können, die im Wasser der Ostsee unmittelbar neben der Seebrücke errichtet wird. Die Bühne von der aus Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn moderieren werden, wird, und das ist ja bereits zu sehen, ebenfalls bis an das Wasser der Ostsee reichen.

ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
ZDF-Fußballstrand
Text und Foto: Gründling
weitere Usedom News ...
  impressum news