Referenzen

Webcam Usedom

Usedombücher

Onlinebuchung

Insel Usedom - Insel Wollin - Urlaub und mehr ...

Impressum

Usedom News

Kontakt

Usedom Links

Datenschutz

usedom blog

   .
Seebäder auf Usedom
 
  Unterkünfte
 
  Kultur
 
  Sport

 
  Gaststätten
 
  Verkehr / Anreise
 
  Inselbilder
 
  Veranstaltungen
 
  Kurverwaltungen
 
 

Camping


 
  Geschichtliches
 
  Museen / Ausstellungen
 
  Umgebung
 
  Reiseberichte
 
 

Presseberichte


 
  Ostsee
 
  Naturpark Usedom
 
     
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Musikfestival 2014 auf Usedom eröffnet ...

 
+++ 21. September 2014, Peenemünde  +++

Es ist eröffnet, das USEDOMER Musikfestival 2014. Und so ist es schon mehr als eine gute Tradition, dass das Baltic Sea Youth Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi in Peenemünde den Startschuß für drei ganz besondere Wochen Usedom gibt. Das Usedomer Musikfestival und die Nord Stream AG gründeten das multinationale Orchester im Jahre 2008. Eine Woche Trainingscam auf Usedom liegt hinter den jungen Musikstudentinnen und Studenten  und so ist das Konzert in Peenemünde wie in jedem Jahr ein ganz besonderes Konzert, weil das Ergebnis sehr intensiver gemeinsamer Arbeit. Polen ist das Land des Festivals 2014, und so gibt es in diesem Jahr fast so etwas wie ein Heimspiel auf der deutsch-polnischen Insel.  Werke von Wojciech Kilar, Edvard Grieg und Johannes Brahms standen auf dem Programm des Eröffnungskonzertes 2014. Mit Jan Lisiecki, dem „jungen Genie am Piano“ (Der Spiegel) und dem Baltic Sea Youth Philharmonic, dem multinationalen Orchester das  für die Jugend des Ostseeraumes in einer ganz eigenen und so erfrischen lebendigen Art steht, war der Beginn des Festivals gleichsam ein furiouser, gewaltiger wie ruhig träumerischer Start.
Und da war er dann auch wieder dieser unvergleichliche Bann eines dieser Peenemünder Konzerte. Lachen, Lebensfreude und Träumerei an einem Ort der unter der Herrschaft der Nationalsozialisten so viel Grausames über Europa brachte, welch Symbolkraft, Mahnung und Hoffnung zugleich. Wer einmal erlebt hat, wie die zaghaften Klänge einer Violone oder des Pianos in die Weite der Turbinenhalle des Peenemünder Kraftwerkes sich empor schwingen, einen tief im Herzen berühren, trotz der fast übermächtigen Wucht der Halle einem dieses träumerische Lächeln ins Gesicht zaubern, um mit dem harmonischen Klängen des immer intensiver werdenden Orchesters sich zu vereinen, um dann zu einem kraftvollen Strahlen zu werden und um mit lautem Jubeln und Lachen die Halle zu erfüllen, ja zu beherrschen, der wird es nie wieder vergessen.
Welches Glück ein Peenemünder Konzert mit dem Geist und der Energie dieser jungen Musiker erleben zu dürfen, die mit Kristjan Järvi einen Dirigenten und künstlerischen Leiter haben, der es bravourös versteht Klassik mit der jugendlichen Unbekümmertheit heutiger Musik zu verbinden und so einen der wohl frischsten und überraschendsten Klangköper Europas geprägt hat.
Ein großartiges Konzertereignis mit einem überragenden so fantastisch mit dem Orchester harmonierenden Jan Lisiecki, das mit den schon legendären Zugaben, tosendem Beifall und standing ovations endete- das einfach nur glücklich machte!

Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Baltic Sea Youth Philharmonic
Text und Fotos: Matthias Gründling, galerie usedomfotos
weitere Usedom News ...
  impressum news